• Oszilloskope
    Oszilloskope MSO- / MDO-2000E zum Sonderpreis
    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Multi-Range Netzgeräte PFR100Wissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    http://www.datatec.de/ac00414.htm
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    TRMS-Multimeter MM12 zum Sonderpreis
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkamera E95 inkl. Zugabe
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    SECUTEST Pro im Paket zum Aktionspreis
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Flächen- und Schadstoffabsaugungen der Zero Smog-Serie
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Zu den nächsten Terminen
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Fluke - I3000FLEX-4PK - Stromzange, BNC, 3000 A 10 Hz - 100 kHz, 4er Pack

Fluke I3000FLEX-4PK Stromzange, BNC, 3000 A 10 Hz - 100 kHz, 4er Pack

Fluke Fluke i3000 Flex Wechselstromzange, Viererpack (Flex-24). Die i3000s Flex ist eine nach dem Rogowski-Prinzip funktionierende Wechselstromzange. In Verbindung mit Oszilloskopen, Rekordern oder Datenloggern ...
Weitere Produktdetails ...
Stromzange, BNC, 3000 A 10 Hz - 100 kHz, 4er Pack

Fluke Fluke i3000 Flex Wechselstromzange, Viererpack (Flex-24).

Die i3000s Flex ist eine nach dem Rogowski-Prinzip funktionierende Wechselstromzange. In Verbindung mit Oszilloskopen, Rekordern oder Datenloggern können mit ihr Ströme von bis zu 3000 A gemessen werden. Der flexible und leichte Messkopf ermöglicht eine schnelle und einfache Installation in schwer zugänglichen Bereichen.

Ausstattung und Highlights:

  • Drei Bereiche: 30 A, 300 A und 3000 A, 1, 10 oder 100 mV/A Ausgang
  • Ideal für Strommessungen an dicken und schwer zugänglichen Leitungen, ohne dass der Stromkreis unterbrochen wird
  • Maximaler Leiterdurchmesser 178 mm
  • Sicherheitsspezifikation CAT III, 600 V
Bestellbar
EUR 1.223,00 + MwSt   
Menge:
Menge:
   

Fluke Fluke i3000 Flex Wechselstromzange, Viererpack (Flex-24).

Die i3000s Flex ist eine nach dem Rogowski-Prinzip funktionierende Wechselstromzange. In Verbindung mit Oszilloskopen, Rekordern oder Datenloggern können mit ihr Ströme von bis zu 3000 A gemessen werden. Der flexible und leichte Messkopf ermöglicht eine schnelle und einfache Installation in schwer zugänglichen Bereichen.

Ausstattung und Highlights:

  • Drei Bereiche: 30 A, 300 A und 3000 A, 1, 10 oder 100 mV/A Ausgang
  • Ideal für Strommessungen an dicken und schwer zugänglichen Leitungen, ohne dass der Stromkreis unterbrochen wird
  • Maximaler Leiterdurchmesser 178 mm
  • Sicherheitsspezifikation CAT III, 600 V

▲ Nach oben