• Oszilloskope
    Oszilloskop RTM3000 / RTA4000 inkl. FPC1000
    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Netzgerät inkl. DMM gratisWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    HF-Signalgeneratoren jetzt exklusiv
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Große Auswahl an Multimetern
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Messgeräte mit IGM-Technologie
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Chauvin Arnoux Sonderaktion
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Schadstoff- und Absaugsysteme
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Seminarformen und -angebote: wählen Sie passend für Ihre Bedürfnisse
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
FLUKE - 561 - Thermometer, Infrarot, 12:1, -40 °C bis 550 °C, Messfühler K

FLUKE 561 Thermometer, Infrarot, 12:1, -40 °C bis 550 °C, Messfühler K

Fluke 561 Multifunktions-Thermometer -40 °C bis 550 °C Das Fluke 561 kombiniert in einem Messgerät alle Temperaturmessfunktionen, die Elektriker sowie Techniker in der Industrie oder bei der Wartung von ...
Weitere Produktdetails ...
Thermometer, Infrarot, 12:1, -40 °C bis 550 °C, Messfühler K

Fluke 561 Multifunktions-Thermometer -40 °C bis 550 °C

Das Fluke 561 kombiniert in einem Messgerät alle Temperaturmessfunktionen, die Elektriker sowie Techniker in der Industrie oder bei der Wartung von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen benötigen. Es misst sowohl Infrarot- als auch Kontakttemperatur und ersetzt mehrere andere Messgeräte. Es ist schnell, effizient und bedienungsfreundlich und spart wertvolle Zeit und Arbeit. Mit dem Fluke 561 können Sie Oberflächen- und Umgebungstemperaturen so messen, wie Sie möchten. Mit dem Infrarot-Thermometer messen Sie schnell heiße, bewegliche, elektrisch geladene und schwer zugängliche Objekte. Sie können Motoren, Isolierungen, Leistungsschalter, Heizungen, Rohre, korrodierte Anschlüsse und Drähte prüfen. Außerdem ist es möglich, Leitungen und andere, schwer erreichbare Objekte vom Boden aus zu scannen, ohne dass hierfür eine Leiter erforderlich wäre.

Sie können den praktischen Velcro®-Messfühler des Fluke 561 verwenden oder einen beliebigen Thermoelement- Messfühler mit Mini-Steckverbinder des Typs K nach Industriestandard einstecken.

Ausstattung und Highlights:

  • IR-Thermometer für schnelle Messungen aus kurzer oder großer Entfernung
  • Einpunkt-Laserstrahl-Zielhilfe
  • Einfache Emissionsfaktor-Einstellung für genauere Messungen an Rohren und Leitungen
  • Umfasst einen Messfühler Typ K für Temperaturmessungen mit Kontakt zum Messobjekt
  • Kompatibel mit Thermoelementen Typ K mit Mini-Steckverbinder
  • Temperaturmesswerte MIN, MAX und DIF
  • Leicht (nur 340 Gramm) und handlich
  • Temperaturbereich: -40° bis 550°C
  • Displayauflösung: 0,1° des Messwerts
  • Abstand zu Messfleckdurchmesser: 12:1
  • Bedienungsfreundlicher Wahlschalter für Emissionsgrad: In drei Stufen einstellbar: niedrig (0,3), mittel (0,7), hoch (0,95)
  • Anzeigegenauigkeit (bei einer Betriebstemperatur von 23 ° bis 25 °C): ± 1,0% des Messwerts oder ± 1 °C, (der größere Wert gilt); unter 0 °C, ± 1 °C, ± 0,1 °C pro °C
  • Einpunkt-Laserstrahl-Zielhilfe 
  • Abmessungen (HxLxB): 176,9 mm x 163,6 mm x 51,8 mm
  • Gewicht: 340 g
  • Garantie: 2 Jahre
  • Lieferumfang: Messfühler Thermoelement Typ K, Tragetasche, 2 Mignonzellen (AA) und Benutzerhandbuch mit Anleitung für Messungen an Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen.
Bestellbar.
EUR 193,00 + MwSt   
Menge:
Menge:
   

Fluke 561 Multifunktions-Thermometer -40 °C bis 550 °C

Das Fluke 561 kombiniert in einem Messgerät alle Temperaturmessfunktionen, die Elektriker sowie Techniker in der Industrie oder bei der Wartung von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen benötigen. Es misst sowohl Infrarot- als auch Kontakttemperatur und ersetzt mehrere andere Messgeräte. Es ist schnell, effizient und bedienungsfreundlich und spart wertvolle Zeit und Arbeit. Mit dem Fluke 561 können Sie Oberflächen- und Umgebungstemperaturen so messen, wie Sie möchten. Mit dem Infrarot-Thermometer messen Sie schnell heiße, bewegliche, elektrisch geladene und schwer zugängliche Objekte. Sie können Motoren, Isolierungen, Leistungsschalter, Heizungen, Rohre, korrodierte Anschlüsse und Drähte prüfen. Außerdem ist es möglich, Leitungen und andere, schwer erreichbare Objekte vom Boden aus zu scannen, ohne dass hierfür eine Leiter erforderlich wäre.

Sie können den praktischen Velcro®-Messfühler des Fluke 561 verwenden oder einen beliebigen Thermoelement- Messfühler mit Mini-Steckverbinder des Typs K nach Industriestandard einstecken.

Ausstattung und Highlights:

  • IR-Thermometer für schnelle Messungen aus kurzer oder großer Entfernung
  • Einpunkt-Laserstrahl-Zielhilfe
  • Einfache Emissionsfaktor-Einstellung für genauere Messungen an Rohren und Leitungen
  • Umfasst einen Messfühler Typ K für Temperaturmessungen mit Kontakt zum Messobjekt
  • Kompatibel mit Thermoelementen Typ K mit Mini-Steckverbinder
  • Temperaturmesswerte MIN, MAX und DIF
  • Leicht (nur 340 Gramm) und handlich
  • Temperaturbereich: -40° bis 550°C
  • Displayauflösung: 0,1° des Messwerts
  • Abstand zu Messfleckdurchmesser: 12:1
  • Bedienungsfreundlicher Wahlschalter für Emissionsgrad: In drei Stufen einstellbar: niedrig (0,3), mittel (0,7), hoch (0,95)
  • Anzeigegenauigkeit (bei einer Betriebstemperatur von 23 ° bis 25 °C): ± 1,0% des Messwerts oder ± 1 °C, (der größere Wert gilt); unter 0 °C, ± 1 °C, ± 0,1 °C pro °C
  • Einpunkt-Laserstrahl-Zielhilfe 
  • Abmessungen (HxLxB): 176,9 mm x 163,6 mm x 51,8 mm
  • Gewicht: 340 g
  • Garantie: 2 Jahre
  • Lieferumfang: Messfühler Thermoelement Typ K, Tragetasche, 2 Mignonzellen (AA) und Benutzerhandbuch mit Anleitung für Messungen an Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen.

Nach oben gehen.