• Oszilloskope

    Oszilloskope RTB2000 im Paket zum Sonderpreis

    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    AC-Quellen / -Analysatoren 6800CWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    Arbiträr-Funktionsgeneratoren 33600A
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Stromzangen / Multimeter zum Aktionspreis
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkamera T540 plus Kompakt-Kamera C3
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Multimeter- / Prüfgeräte-Sets zum Aktionspreis
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Absaugsysteme inkl. Gratis-Zugabe
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Seminartermine 2018
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
FLUKE - 572-2 - Temperaturmessgerät, Infrarot Präzision, -30 °C bis 900 °C

FLUKE 572-2 Temperaturmessgerät, Infrarot Präzision, -30 °C bis 900 °C

Fluke 572-2 | Tragbares Hochtemperatur-Infrarotthermometer -30 °C bis 900 °C. Das Hochtemperatur-Infrarot Thermometer Fluke 572-2 ist das eine Gerät, dass Sie in industriellen Hochtemperatur-Umgebungen...
Weitere Produktdetails ...
Temperaturmessgerät, Infrarot Präzision, -30 °C bis 900 °C Fluke 572-2 | Tragbares Hochtemperatur-Infrarotthermometer  -30 °C bis 900 °C.

Das Hochtemperatur-Infrarot Thermometer Fluke 572-2 ist das eine Gerät, dass Sie in industriellen Hochtemperatur-Umgebungen überall auf der Welt einsetzen können. Egal, ob Sie im Bereich Energieversorgung, Metallveredelung und -verschmelzung, Glas, Zement oder der petrochemischen Industrie arbeiten, mit dem 572-2 steht Ihnen der renommierteste Name im Bereich Messgeräte immer zur Seite - wann immer Sie präzise Hochtemperatur-Messungen (auch über große Entfernungen) brauchen.

Dank der übersichtlichen Bedienoberfläche und der unkomplizierten Funktionstastenmenüs des Fluke 572-2 gehen selbst aufwendige Messungen einfach von der Hand. Mit nur wenigen Tastendrucken kann der Benutzer schnell navigieren und den Emissionsgrad einstellen, die Datenprotokollierung starten oder Alarme ein- und ausschalten.

Dank seiner robusten und gleichzeitig bedienerfreundlichen Konstruktion ist das Fluke 575-2 auch für raue industrielle, elektrische und mechanische Umgebungsbedingungen geeignet.

Ausstattung und Highlights:

  • Messungen von -30 °C bis 900 °C (-22 °F bis 1652 °F)
  • Verhältnis Abstand zu Messfleck 60:1, mit zweifachem Laservisier für schnelles, einfaches Anvisieren
  • Mehrsprachige Benutzeroberfläche (Auswahl durch den Benutzer)
  • Aktuelle Temperatur plus Anzeige von Max.-, Min.-, DIF- und AVG-Temperaturen
  • Kompatibel mit Thermoelemenen Typ K mit Mini-Steckverbinder, auch solchen, die Sie bereits besitzen oder angeschlossen haben
  • Einstellbarer Emissionswert und vordefinierte Emissionswerttabelle
  • Infrarot- und Thermoelementtemperatur auf hintergrundbeleuchtetem Display
  • Letzten Messwert halten (20 Sekunden)
  • High- und Low-Temperaturalarme
  • Datenspeicherung und Überprüfung (99 Datensätze)
  • Stativbefestigung
  • 12- oder 24-Stunden-Format
  • USB 2.0 Computer-Schnittstellenkabel
  • FlukeView® Forms Documenting Software
  • Abmessungen H17,69 cm x L16,36 cm x B5,18 cm
  • Gewicht 0,322 kg
  • Zwei Jahre Gewährleistung
  • Lieferumfang: Thermoelement-Kontaktmessfühler Typ K (-40 °C bis 260 °C), USB 2.0-Schnittstellenkabel für PC-Anschluss, FlukeView® Forms Dokumentationssoftware, Hartschalenkoffer, Kurzanleitung (Druckversion) und Benutzerhandbuch (CD)
Bestellbar.
EUR 611,00 + MwSt   
Menge:
Menge:
   
Fluke 572-2 | Tragbares Hochtemperatur-Infrarotthermometer  -30 °C bis 900 °C.

Das Hochtemperatur-Infrarot Thermometer Fluke 572-2 ist das eine Gerät, dass Sie in industriellen Hochtemperatur-Umgebungen überall auf der Welt einsetzen können. Egal, ob Sie im Bereich Energieversorgung, Metallveredelung und -verschmelzung, Glas, Zement oder der petrochemischen Industrie arbeiten, mit dem 572-2 steht Ihnen der renommierteste Name im Bereich Messgeräte immer zur Seite - wann immer Sie präzise Hochtemperatur-Messungen (auch über große Entfernungen) brauchen.

Dank der übersichtlichen Bedienoberfläche und der unkomplizierten Funktionstastenmenüs des Fluke 572-2 gehen selbst aufwendige Messungen einfach von der Hand. Mit nur wenigen Tastendrucken kann der Benutzer schnell navigieren und den Emissionsgrad einstellen, die Datenprotokollierung starten oder Alarme ein- und ausschalten.

Dank seiner robusten und gleichzeitig bedienerfreundlichen Konstruktion ist das Fluke 575-2 auch für raue industrielle, elektrische und mechanische Umgebungsbedingungen geeignet.

Ausstattung und Highlights:

  • Messungen von -30 °C bis 900 °C (-22 °F bis 1652 °F)
  • Verhältnis Abstand zu Messfleck 60:1, mit zweifachem Laservisier für schnelles, einfaches Anvisieren
  • Mehrsprachige Benutzeroberfläche (Auswahl durch den Benutzer)
  • Aktuelle Temperatur plus Anzeige von Max.-, Min.-, DIF- und AVG-Temperaturen
  • Kompatibel mit Thermoelemenen Typ K mit Mini-Steckverbinder, auch solchen, die Sie bereits besitzen oder angeschlossen haben
  • Einstellbarer Emissionswert und vordefinierte Emissionswerttabelle
  • Infrarot- und Thermoelementtemperatur auf hintergrundbeleuchtetem Display
  • Letzten Messwert halten (20 Sekunden)
  • High- und Low-Temperaturalarme
  • Datenspeicherung und Überprüfung (99 Datensätze)
  • Stativbefestigung
  • 12- oder 24-Stunden-Format
  • USB 2.0 Computer-Schnittstellenkabel
  • FlukeView® Forms Documenting Software
  • Abmessungen H17,69 cm x L16,36 cm x B5,18 cm
  • Gewicht 0,322 kg
  • Zwei Jahre Gewährleistung
  • Lieferumfang: Thermoelement-Kontaktmessfühler Typ K (-40 °C bis 260 °C), USB 2.0-Schnittstellenkabel für PC-Anschluss, FlukeView® Forms Dokumentationssoftware, Hartschalenkoffer, Kurzanleitung (Druckversion) und Benutzerhandbuch (CD)

Nach oben gehen.