• Oszilloskope
    Oszilloskop inkl. Spektrumanalysator gratis
    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Bidirektionale Hochleistungs-Stromversorgungen Wissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    http://www.datatec.de/P937xA.html
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    TRMS-Multimeter & RCD-Tester Jupiter
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkamera E95 inkl. Zugabe
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    SECUTEST Pro Gerätetester VDE 0701-0702 / 0751 im Aktionspaket
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Flächen- und Schadstoffabsaugungen der Zero Smog-Serie
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Zu den nächsten Terminen
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Flir - 645010114 - E40sc Wärmebildkamera 160x120px, 25° Objektiv Software Research IR
Flir - 645010114 - E40sc Wärmebildkamera 160x120px, 25° Objektiv Software Research IRFlir - 645010114 - E40sc Wärmebildkamera 160x120px, 25° Objektiv Software Research IRFlir - 645010114 - E40sc Wärmebildkamera 160x120px, 25° Objektiv Software Research IRFlir - 645010114 - E40sc Wärmebildkamera 160x120px, 25° Objektiv Software Research IRFlir - 645010114 - E40sc Wärmebildkamera 160x120px, 25° Objektiv Software Research IR

Flir 645010114 E40sc Wärmebildkamera 160x120px, 25° Objektiv Software Research IR

Flir E40sc | Wärmebildkamera mit 19.200 Temperaturmesspunkten (160x120px), mit MSX-Technologie für gestochen scharfe Wärmebilder, einem Messbereich von -20°C bis + 650°C und einer thermischen Empfindlichke...
Weitere Produktdetails ...
E40sc Wärmebildkamera 160x120px, 25° Objektiv Software Research IR

Flir E40sc | Wärmebildkamera mit 19.200 Temperaturmesspunkten (160x120px), mit MSX-Technologie für gestochen scharfe Wärmebilder, einem Messbereich von -20°C bis + 650°C und einer thermischen Empfindlichkeit < 0,07°C im Komplettpaket mit 25° Objektiv und Software Research IR Standard.

Die Flir Wärmebildkamera E40 der EXX-Serie hilft schnell thermische Probleme an elektrischen und elektronischen Anlagen aufzudecken, mechanische Störungen zu ermitteln und vorbeugende Wartungsmaßnahmen auszuführen.

Das Objekt wird ganzheitlich Pixel für Pixel (jedes Pixel mit eigener Temperaturinformation) untersucht und liefert unmittelbar die Diagnoseergebnisse.

Die voll ausgestattete Einhand-Infrarotkamera mit eingebauter Digitalkamera kombiniert ein Infrarot- und Realbild mit der Bild-in-Bild-Funktion: Ein Tageslichtbild wird durch das radiometrische Infrarotbild zeitgleich überlagert. So lassen sich kritische Probleme noch schneller und präziser erkennen.

Die Messungen/Thermografiebilder (Standard JPG mit vollradiometrischen Messdaten je Pixel) werden auf einer SD Karte gespeichert und werden mit der im Lieferumfang enthaltenen PC Software FLIR Tools mühelos ausgewertet, analysiert und dokumentiert.

Mit zusätzlicher Software FLIR ResearchIR: Bilder mit hoher Geschwindigkeit aufnehmen, speichern, betrachten. Erzeugung von Zeit/Temperatur-Plots von Livebildern. Nachbearbeitung schneller thermischer Ereignisse oder aufgezeichneten Sequenzen. Unbegrenzte Anzahl von Analysefunktionen (Spot, Line, Area) u.w.

Ausstattung und Highlights:

  • Temperaturmesspunkte: 19.200 (160 x 120 Pixel)
  • Temperaturbereiche: -20°C bis +120 °C / 0°C bis +650 °C
  • Thermische Empfindlichkeit: < 0,07°C
  • Erfüllt die Anforderung der DIN 54191 - Zerstörungsfreie Prüfung - Thermografische Prüfung elektrischer Anlagen
  • Messgenauigkeit: +/-2°C , +/-2%
  • Bildwiederholfrequenz 60Hz
  • Messverfahren: 3 Messpunkte, 3 Bereiche mit min./max.
  • DeltaT Temperatur Differenzmessung
  • Emissiongrad individuell einstellbar von 0,01 bis 1,0 oder Auswahl aus Liste mit Materialien
  • Reflektionsgrad automatisch, basiert auf Eingabe der reflektierten Temperatur
  • Bildmodi: Wärmebild, visuelles Bild, Bild im Bild (PIP)
  • FLIR Bild im Bild: Überlagert Ihr Realbild mit einem fixen Infrarotbildbereich
  • Multi Spectral Dynamic Imaging (MSX) für extrem detailreiche Wärmebilder
  • Eingebauter Laserpointer und eine integrierte Video LED Leuchte
  • Eingebaute Tageslichtkamera mit 3,1 Megapixeln
  • 25° Objektiv (25°x19°)
  • Optionale 15° und 45° Aufsatzobjektive
  • manueller Fokus, min. Abstand 0,40 m
  • Digitaler 1 - 2 x Zoom
  • Eingebauter 8,9 cm Farb-LCD Monitor mit Touch-Screen
  • Bilddarstellung: Paletten (Eisen, Regenbogen und Schwarz/Weiß), Level, Span, automatische Einstellung (kontinuierlich/manuell)
  • Einstellungen: Datum/Uhrzeit, Info, LCD-Intensität, Ausschalten und 21 Sprachen
  • Standardmäßig USB-Ausgänge sowie SD-Karten Slot
  • MeterLink-Technologie zum Datenaustausch über BlueTooth mit meterlinkfähigen Handmessgeräten
  • Wi-Fi Verbindung zum iPad/iPhone mit optionaler FLIRViewer Application (über iTunes/ Apple)
  • Videoausgang für Video Streaming (nicht radiometrisch)
  • MicroSD-Memory-Card zur Speicherung über 2000 Bilder im JPG Format mit radiometrischen Informationen je Pixel
  • Text- und Sprachaufnahme pro Bild
  • Copy to USB (Bildspeicherung auf USB Stick)
  • Energiemanagement - Automatisches Ausschalten
  • Akkutyp Lithium-Ionen, Akkuladezustandskontrolle
  • Betriebsdauer ca. 4 Stunden
  • Gewicht: 825 gr.
  • Abmessungen (HxBxT): 246 x 97 x 184mm
  • Schutzart IP54 - geeignet für den Einsatz in industriellen Umgebungen
  • Garantie: 2 Jahre / 10 Jahre auf den Detektor

Lieferumfang:

  • Kamera E40 mit Objektiv + Objektivdeckel
  • Kalibrierzertifikat
  • Transportkoffer
  • Memory-Card 
  • Lithium-Ionen-Akku
  • Ladegerät
  • Netzteil mit Netzkabel
  • Handbuch
  • USB-Kabel
  • Videokabel
  • Flir Tools Software CD mit Firmware-Updatefunktion
  • Software Research IR Standard: Auswerte-, Video-Software - der thermische Datenlogger.
    Die PC Software unterstützt die Visualisierung von Wärmemustern über Zeit und gestattet das Anzeigen, Pre-/Post-Recording und Speichern von Bildern mit hoher Geschwindigkeit.

FLIR Research IR Software.
FLIR ResearchIR ist eine leistungsfähige und einfach zu bedienende Software für die thermische Analyse, mit der sich ein Kamerasystem steuern und überwachen lässt, Hochgeschwindigkeitsdaten aufgezeichnet oder abgespielt, Analysen in Echtzeit durchgeführt und Berichte erstellt werden können.

Hauptmerkmale von FLIR Research IR Software:

  • Mehr als 20 Sprachversionen verfügbar
  • Bilder mit hoher Geschwindigkeit betrachten, aufnehmen und speichern
  • Nachbearbeitung schneller thermischer Ereignisse
  • Erzeugung von Zeit/Temperatur-Plots von Livebildern oder aufgezeichneten Sequenzen
  • Erweiterte Start/Stopp-Aufnahmebedingungen
  • Unbegrenzte Anzahl von Analysefunktionen (Spot, Line, Area)
  • Datei-Organizer mit Quick Collection- und Vorschau-Sequenzen
  • Zoomen und Schwenken zur Detailbetrachtung
  • Mehrere benutzerkonfigurierbare Register für Livebilder, aufgezeichnete Bilder oder Plots
Produktion ausgelaufen
» Alternativangebot anfordern.
Preis auf Anfrage.
EUR 0
 
   

Flir E40sc | Wärmebildkamera mit 19.200 Temperaturmesspunkten (160x120px), mit MSX-Technologie für gestochen scharfe Wärmebilder, einem Messbereich von -20°C bis + 650°C und einer thermischen Empfindlichkeit < 0,07°C im Komplettpaket mit 25° Objektiv und Software Research IR Standard.

Die Flir Wärmebildkamera E40 der EXX-Serie hilft schnell thermische Probleme an elektrischen und elektronischen Anlagen aufzudecken, mechanische Störungen zu ermitteln und vorbeugende Wartungsmaßnahmen auszuführen.

Das Objekt wird ganzheitlich Pixel für Pixel (jedes Pixel mit eigener Temperaturinformation) untersucht und liefert unmittelbar die Diagnoseergebnisse.

Die voll ausgestattete Einhand-Infrarotkamera mit eingebauter Digitalkamera kombiniert ein Infrarot- und Realbild mit der Bild-in-Bild-Funktion: Ein Tageslichtbild wird durch das radiometrische Infrarotbild zeitgleich überlagert. So lassen sich kritische Probleme noch schneller und präziser erkennen.

Die Messungen/Thermografiebilder (Standard JPG mit vollradiometrischen Messdaten je Pixel) werden auf einer SD Karte gespeichert und werden mit der im Lieferumfang enthaltenen PC Software FLIR Tools mühelos ausgewertet, analysiert und dokumentiert.

Mit zusätzlicher Software FLIR ResearchIR: Bilder mit hoher Geschwindigkeit aufnehmen, speichern, betrachten. Erzeugung von Zeit/Temperatur-Plots von Livebildern. Nachbearbeitung schneller thermischer Ereignisse oder aufgezeichneten Sequenzen. Unbegrenzte Anzahl von Analysefunktionen (Spot, Line, Area) u.w.

Ausstattung und Highlights:

  • Temperaturmesspunkte: 19.200 (160 x 120 Pixel)
  • Temperaturbereiche: -20°C bis +120 °C / 0°C bis +650 °C
  • Thermische Empfindlichkeit: < 0,07°C
  • Erfüllt die Anforderung der DIN 54191 - Zerstörungsfreie Prüfung - Thermografische Prüfung elektrischer Anlagen
  • Messgenauigkeit: +/-2°C , +/-2%
  • Bildwiederholfrequenz 60Hz
  • Messverfahren: 3 Messpunkte, 3 Bereiche mit min./max.
  • DeltaT Temperatur Differenzmessung
  • Emissiongrad individuell einstellbar von 0,01 bis 1,0 oder Auswahl aus Liste mit Materialien
  • Reflektionsgrad automatisch, basiert auf Eingabe der reflektierten Temperatur
  • Bildmodi: Wärmebild, visuelles Bild, Bild im Bild (PIP)
  • FLIR Bild im Bild: Überlagert Ihr Realbild mit einem fixen Infrarotbildbereich
  • Multi Spectral Dynamic Imaging (MSX) für extrem detailreiche Wärmebilder
  • Eingebauter Laserpointer und eine integrierte Video LED Leuchte
  • Eingebaute Tageslichtkamera mit 3,1 Megapixeln
  • 25° Objektiv (25°x19°)
  • Optionale 15° und 45° Aufsatzobjektive
  • manueller Fokus, min. Abstand 0,40 m
  • Digitaler 1 - 2 x Zoom
  • Eingebauter 8,9 cm Farb-LCD Monitor mit Touch-Screen
  • Bilddarstellung: Paletten (Eisen, Regenbogen und Schwarz/Weiß), Level, Span, automatische Einstellung (kontinuierlich/manuell)
  • Einstellungen: Datum/Uhrzeit, Info, LCD-Intensität, Ausschalten und 21 Sprachen
  • Standardmäßig USB-Ausgänge sowie SD-Karten Slot
  • MeterLink-Technologie zum Datenaustausch über BlueTooth mit meterlinkfähigen Handmessgeräten
  • Wi-Fi Verbindung zum iPad/iPhone mit optionaler FLIRViewer Application (über iTunes/ Apple)
  • Videoausgang für Video Streaming (nicht radiometrisch)
  • MicroSD-Memory-Card zur Speicherung über 2000 Bilder im JPG Format mit radiometrischen Informationen je Pixel
  • Text- und Sprachaufnahme pro Bild
  • Copy to USB (Bildspeicherung auf USB Stick)
  • Energiemanagement - Automatisches Ausschalten
  • Akkutyp Lithium-Ionen, Akkuladezustandskontrolle
  • Betriebsdauer ca. 4 Stunden
  • Gewicht: 825 gr.
  • Abmessungen (HxBxT): 246 x 97 x 184mm
  • Schutzart IP54 - geeignet für den Einsatz in industriellen Umgebungen
  • Garantie: 2 Jahre / 10 Jahre auf den Detektor

Lieferumfang:

  • Kamera E40 mit Objektiv + Objektivdeckel
  • Kalibrierzertifikat
  • Transportkoffer
  • Memory-Card 
  • Lithium-Ionen-Akku
  • Ladegerät
  • Netzteil mit Netzkabel
  • Handbuch
  • USB-Kabel
  • Videokabel
  • Flir Tools Software CD mit Firmware-Updatefunktion
  • Software Research IR Standard: Auswerte-, Video-Software - der thermische Datenlogger.
    Die PC Software unterstützt die Visualisierung von Wärmemustern über Zeit und gestattet das Anzeigen, Pre-/Post-Recording und Speichern von Bildern mit hoher Geschwindigkeit.

FLIR Research IR Software.
FLIR ResearchIR ist eine leistungsfähige und einfach zu bedienende Software für die thermische Analyse, mit der sich ein Kamerasystem steuern und überwachen lässt, Hochgeschwindigkeitsdaten aufgezeichnet oder abgespielt, Analysen in Echtzeit durchgeführt und Berichte erstellt werden können.

Hauptmerkmale von FLIR Research IR Software:

  • Mehr als 20 Sprachversionen verfügbar
  • Bilder mit hoher Geschwindigkeit betrachten, aufnehmen und speichern
  • Nachbearbeitung schneller thermischer Ereignisse
  • Erzeugung von Zeit/Temperatur-Plots von Livebildern oder aufgezeichneten Sequenzen
  • Erweiterte Start/Stopp-Aufnahmebedingungen
  • Unbegrenzte Anzahl von Analysefunktionen (Spot, Line, Area)
  • Datei-Organizer mit Quick Collection- und Vorschau-Sequenzen
  • Zoomen und Schwenken zur Detailbetrachtung
  • Mehrere benutzerkonfigurierbare Register für Livebilder, aufgezeichnete Bilder oder Plots

▲ Nach oben