• Oszilloskope

    100 MHz Oszilloskope gratis

    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Netzgeräte von starken MarkenWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    Der neue midiLOGGER GL2000
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Multimeter DM285 mit Wärmebildtechnik
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkameras von FLIR
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Prüfgeräte mit einmaligem Preisvorteil
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Große Auswahl an Lötstationen
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Termine für Messtechnik-Seminare in 2018
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
EA - EL3160-60 - Elektronische Last 160V/60A, 400W, Analog
EA - EL3160-60 - Elektronische Last 160V/60A, 400W, AnalogEA - EL3160-60 - Elektronische Last 160V/60A, 400W, AnalogEA - EL3160-60 - Elektronische Last 160V/60A, 400W, Analog

EA EL3160-60 Elektronische Last 160V/60A, 400W, Analog

Elektronische Last EL3160-60 von EA Elektro-Automatik 0-160 V / 0-60 A. Die mikroprozessorgesteuerte elektronische Last (elektronischer Widerstand zur Lastsimulation) der Serie EA-EL3000 erfüllt nahezu alle Anfo...
Weitere Produktdetails ...
Elektronische Last 160V/60A, 400W, Analog

Elektronische Last EL3160-60 von EA Elektro-Automatik 0-160 V / 0-60 A.

Die mikroprozessorgesteuerte elektronische Last (elektronischer Widerstand zur Lastsimulation) der Serie EA-EL3000 erfüllt nahezu alle Anforderungen an moderne Verbraucherkonzepte im Labor- und Industriebereich.

Die elektronische Last ist durch ihre Eigenschaften das ideale Gerät zur Lastsimulation von z. B. Netz- / Steuergeräten, Batterien (kontrollierte Entladung), Brennstoff- / Solarzellen, Bordnetzen u.w.

Die vier gängigen Betriebsmodi Konstantspannung (CV), Konstantstrom (CC), Konstantleistung (CP) und Konstantwiderstand (CR) können mit den drei Steuermodi A, B und A / B beliebig kombiniert werden. Alle Ist- und Sollwerte werden in einem Display gleichzeitig und übersichtlich dargestellt.

Über die analoge Schnittstelle können Sollwerte wie U/I/P/R eingestellt werden. Ein Monitorausgang für U/I/P und Steuereingänge, Signalausgänge und und Triggereingang (Wechsel A/B) sind Standard.

Ausstattung und Highlights:

  • variable Eingangsspannung 0...160 V DC
  • variabler Eingangsstrom 0...60 A DC
  • variable Eingangsleistung 0...400 W
  • Widerstand- Einstellbereich 1: 0...10Ω / Auflösung: 10mΩ
  • Widerstand- Einstellbereich 2: 0...400Ω / Auflösung: 100mΩ
  • A/B-Betrieb mit einstellbarer Pulsdauer (50 µs...100 s) und einstellbarem Anstieg (z. B. V / ms)
  • Analoge Schnittstelle
  • Triggereingang für A oder B
  • Triggerausgang
  • Batterietestmodus
  • Optionale, digitale Schnittstellenkarten für CAN / USB / RS232 / Ethernet / GPIB
  • Gewicht 6,0 kg
  • Maße: B 240 mm x H 120 mm x T 280 mm
  • Garantie 2 Jahre
Bestellbar.
EUR 967,00 + MwSt   
Menge:
Menge:
Zur Listenansicht
   

Elektronische Last EL3160-60 von EA Elektro-Automatik 0-160 V / 0-60 A.

Die mikroprozessorgesteuerte elektronische Last (elektronischer Widerstand zur Lastsimulation) der Serie EA-EL3000 erfüllt nahezu alle Anforderungen an moderne Verbraucherkonzepte im Labor- und Industriebereich.

Die elektronische Last ist durch ihre Eigenschaften das ideale Gerät zur Lastsimulation von z. B. Netz- / Steuergeräten, Batterien (kontrollierte Entladung), Brennstoff- / Solarzellen, Bordnetzen u.w.

Die vier gängigen Betriebsmodi Konstantspannung (CV), Konstantstrom (CC), Konstantleistung (CP) und Konstantwiderstand (CR) können mit den drei Steuermodi A, B und A / B beliebig kombiniert werden. Alle Ist- und Sollwerte werden in einem Display gleichzeitig und übersichtlich dargestellt.

Über die analoge Schnittstelle können Sollwerte wie U/I/P/R eingestellt werden. Ein Monitorausgang für U/I/P und Steuereingänge, Signalausgänge und und Triggereingang (Wechsel A/B) sind Standard.

Ausstattung und Highlights:

  • variable Eingangsspannung 0...160 V DC
  • variabler Eingangsstrom 0...60 A DC
  • variable Eingangsleistung 0...400 W
  • Widerstand- Einstellbereich 1: 0...10Ω / Auflösung: 10mΩ
  • Widerstand- Einstellbereich 2: 0...400Ω / Auflösung: 100mΩ
  • A/B-Betrieb mit einstellbarer Pulsdauer (50 µs...100 s) und einstellbarem Anstieg (z. B. V / ms)
  • Analoge Schnittstelle
  • Triggereingang für A oder B
  • Triggerausgang
  • Batterietestmodus
  • Optionale, digitale Schnittstellenkarten für CAN / USB / RS232 / Ethernet / GPIB
  • Gewicht 6,0 kg
  • Maße: B 240 mm x H 120 mm x T 280 mm
  • Garantie 2 Jahre

Nach oben gehen.