• Oszilloskope
    Die neuen PicoScope 5000D USB-Oszilloskope
    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Bidirektionale Hochleistungs-Stromversorgungen Wissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    http://www.datatec.de/P937xA.html
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    TRMS-Multimeter & RCD-Tester Jupiter
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkameras U585xA mit Fine Resolution
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Gerätetester FULLTEST 3 nach VDE 0113 / EN 60204-1
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Flächen- und Schadstoffabsaugungen der Zero Smog-Serie
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Zu den nächsten Terminen
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
EA - EL9080-60DT - Elektronische Last, TFT-Touch, Tisch 80V/60A/900Watt, LAN, USB, Analog
EA - EL9080-60DT - Elektronische Last, TFT-Touch, Tisch 80V/60A/900Watt, LAN, USB, AnalogEA - EL9080-60DT - Elektronische Last, TFT-Touch, Tisch 80V/60A/900Watt, LAN, USB, AnalogEA - EL9080-60DT - Elektronische Last, TFT-Touch, Tisch 80V/60A/900Watt, LAN, USB, Analog

EA EL9080-60DT Elektronische Last, TFT-Touch, Tisch 80V/60A/900Watt, LAN, USB, Analog

EA Elektroautomatik EL9080-60DT | Programmierbare Elektronische Last von 0-80 V / 0-60 A / 900W oder 1.200 W Peak im Desktop Format. Die kompakte elektronische DC-Last der Serie EA-EL9000DT ist ideal für den täg...
Weitere Produktdetails ...
Elektronische Last, TFT-Touch, Tisch 80V/60A/900Watt, LAN, USB, Analog EA Elektroautomatik EL9080-60DT | Programmierbare Elektronische Last von  0-80 V / 0-60 A / 900W oder 1.200 W Peak im Desktop Format.

Die kompakte elektronische DC-Last der Serie EA-EL9000DT ist ideal für den täglichen Labor-, Schul- oder Werkstattgebrauch. Dabei erschließen neue Spannungs-, Strom- und Leistungsstufen viele Anwendungsgebiete.

Die Geräte unterstützen die vier Regelungsarten Konstantstrom (CC), Konstantspannung (CV), Konstantleistung (CP) und Konstantwiderstand (CR). Zusätzlich bietet die FPGA-basierte Regeleinheit eine Reihe interessanter Features, wie z. B. einen Funktionsgenerator, der neben typischen Funktionen wie Sinus, Rechteck oder Dreieck auch einen Arbiträrfunktion erzeugen kann.

Das große, farbige TFT-Touchpanel offeriert eine intuitive Art der manuellen Bedienung, wie man sie von Handys oder Tablets kennt. Reaktionszeiten bei Steuerung über analoge oder digitale Schnittstellen sind durch ARM-Prozessor gesteuerte Hardware signifikant verbessert worden.

Eingebauter Arbiträr-Funktionsgenerator
Eingebauter Funktionsgenerator der typische Funktionen (Dreieck, Rechteck, Trapez, Sinus, Rampe, Kurve nach DIN 40839), generieren und entweder auf die Eingangsspannung oder den Eingangsstrom anwenden kann. Mit dem Arbiträrgenerator können ebenso komplexe Abläufe für z. B. Produktprüfungen erstellt werden.

Batterietest
Für den Test aller Arten von Batterien, z. B. mit Konstantstrom oder Konstantwiderstands-Entladung bieten die Geräte einen Batterietest-Modus. Dieser zeigt gesondert Werte wie die abgelaufene Testzeit und entnommene Kapazität (Ah) an.

Ausstattung und Highlights:

  • Leistung: 0...1.200 W Peak / 900 W Dauer
  • Eingangsspannung: 0...80 V
  • Eingangsstrom: 0...60 A
  • Widerstand: 0,12...30 Ω
  • Lasteingang: Steck- und Klemmanschluss frontseitig
  • Fernfühlung: Klemmanschluss
  • Mehrsprachige, farbige Touchpanel-Bedieneinheit
  • Benutzerprofile, Funktionsgenerator
  • Einstellbare Schutzfunktionen: OVP, OCP, OPP
  • Betriebsmodi: CV, CC, CP, CR
  • Schnittstellen: Ethernet, Analogschnittstelle und USB serienmäßig
  • Tragegriff mit Aufstellbügel
  • SCPI und ModBus
  • Windows-Steuerungssoftware
  • LabView VIs
  • Maße: 276 x 103 x 415 mm
  • 2 Jahre Garantie
Im Zulauf
EUR 2.465,00 + MwSt   
Menge:
Menge:
   
EA Elektroautomatik EL9080-60DT | Programmierbare Elektronische Last von  0-80 V / 0-60 A / 900W oder 1.200 W Peak im Desktop Format.

Die kompakte elektronische DC-Last der Serie EA-EL9000DT ist ideal für den täglichen Labor-, Schul- oder Werkstattgebrauch. Dabei erschließen neue Spannungs-, Strom- und Leistungsstufen viele Anwendungsgebiete.

Die Geräte unterstützen die vier Regelungsarten Konstantstrom (CC), Konstantspannung (CV), Konstantleistung (CP) und Konstantwiderstand (CR). Zusätzlich bietet die FPGA-basierte Regeleinheit eine Reihe interessanter Features, wie z. B. einen Funktionsgenerator, der neben typischen Funktionen wie Sinus, Rechteck oder Dreieck auch einen Arbiträrfunktion erzeugen kann.

Das große, farbige TFT-Touchpanel offeriert eine intuitive Art der manuellen Bedienung, wie man sie von Handys oder Tablets kennt. Reaktionszeiten bei Steuerung über analoge oder digitale Schnittstellen sind durch ARM-Prozessor gesteuerte Hardware signifikant verbessert worden.

Eingebauter Arbiträr-Funktionsgenerator
Eingebauter Funktionsgenerator der typische Funktionen (Dreieck, Rechteck, Trapez, Sinus, Rampe, Kurve nach DIN 40839), generieren und entweder auf die Eingangsspannung oder den Eingangsstrom anwenden kann. Mit dem Arbiträrgenerator können ebenso komplexe Abläufe für z. B. Produktprüfungen erstellt werden.

Batterietest
Für den Test aller Arten von Batterien, z. B. mit Konstantstrom oder Konstantwiderstands-Entladung bieten die Geräte einen Batterietest-Modus. Dieser zeigt gesondert Werte wie die abgelaufene Testzeit und entnommene Kapazität (Ah) an.

Ausstattung und Highlights:

  • Leistung: 0...1.200 W Peak / 900 W Dauer
  • Eingangsspannung: 0...80 V
  • Eingangsstrom: 0...60 A
  • Widerstand: 0,12...30 Ω
  • Lasteingang: Steck- und Klemmanschluss frontseitig
  • Fernfühlung: Klemmanschluss
  • Mehrsprachige, farbige Touchpanel-Bedieneinheit
  • Benutzerprofile, Funktionsgenerator
  • Einstellbare Schutzfunktionen: OVP, OCP, OPP
  • Betriebsmodi: CV, CC, CP, CR
  • Schnittstellen: Ethernet, Analogschnittstelle und USB serienmäßig
  • Tragegriff mit Aufstellbügel
  • SCPI und ModBus
  • Windows-Steuerungssoftware
  • LabView VIs
  • Maße: 276 x 103 x 415 mm
  • 2 Jahre Garantie

▲ Nach oben