• Oszilloskope

    100 MHz Oszilloskope gratis

    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Netzgeräte von starken MarkenWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    Der neue midiLOGGER GL2000
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Multimeter DM285 mit Wärmebildtechnik
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkameras von FLIR
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Prüfgeräte mit einmaligem Preisvorteil
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Große Auswahl an Lötstationen
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Termine für Messtechnik-Seminare in 2018
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
EA - PS9360-302U - Netzgerät, DC, 1 Kanal 360V/30A, 3kW, USB, LAN, analog

EA PS9360-302U Netzgerät, DC, 1 Kanal 360V/30A, 3kW, USB, LAN, analog

1-Kanal Stromversorgung PS9360-302U mit einem Ausgang 0...360 V DC / max. 30 A, 3.000 Watt. Diese regelbare und programmierbare Labornetzgeräteserie von EA Elektro-Automatik im 19"- 2HE Einschub Format verfügt ...
Weitere Produktdetails ...
Netzgerät, DC, 1 Kanal 360V/30A, 3kW, USB, LAN, analog

1-Kanal Stromversorgung PS9360-302U mit einem Ausgang 0...360 V DC / max. 30 A, 3.000 Watt.

Diese regelbare und programmierbare Labornetzgeräteserie von EA Elektro-Automatik im 19"- 2HE Einschub Format verfügt über eine leistungsfähige Mikrocontroller Steuereinheit mit einer Auflösung von 16 Bit.
Die Ausgangsstufe ist flexibel (auto-ranging output), was einen Betrieb mit hoher Ausgangsspannung oder wahlweise hohem Ausgangsstrom innerhalb der Nennleistung ermöglicht.

Die multifunktionale Bedieneinheit ist mit einem Grafik-Display ausgestattet, einer Anzeigeauflösung bis zu 5 Stellen, Memory und diversen andere hilfreichen Funktionen.

Für die Fernsteuerung verfügen die Geräte standardmäßig über eine galvanisch getrennte Analog- (0-10V), eine USB- und eine LAN Schnittstelle.

Die Geräte liefern äußerst stabile Ausgangswerte mit sehr geringer Restwelligkeit und sind sehr dynamisch in der Regelung. Sie eignen sich ideal für Labor- und Industrieanwendungen, insbesondere für automatische Prüfstände mittlerer Leistung in 19" Einschubtechnik.

Ausstattung und Highlights:

  • Leistung: 3.000 W
  • Ausgangsspannung max. 360 Volt DC
  • Ausgangsstrom max. 30 A
  • μ-Prozessor Kontroller, 16 Bit Auflösung
  • Für Laboreinsatz in Industrie und F&E, automatisierten Prüfständen
  • Flexible Ausgangsstufe (auto-ranging output), Konstant U, I, P Betrieb
  • Grafik-Display, U, I, P max 5-stellig, Memory Funktionen
  • Galvanisch getrennte Schnittstellen 0-10V (Analog), LAN und USB on board
  • Rückseitiger Fernfühleingang (Sense)
  • Ansprechendes 19" 2HE Einschubgehäuse, auch auf dem Labortisch verwendbar
  • IEC 320-C20 Eingangsbuchse, Ausgang 8mm Schraubbolzen mit Abdeckung
  • Eingangsspannung 3kW nur 195-264V~, aktive PFC
  • Gehäuse: 19" Einschub 2HE, 466 mm tief (B486 x H88 x T466 mm)
  • 2 Jahre Garantie
Bestellbar.
EUR 3.204,00 + MwSt   
Menge:
Menge:
   

1-Kanal Stromversorgung PS9360-302U mit einem Ausgang 0...360 V DC / max. 30 A, 3.000 Watt.

Diese regelbare und programmierbare Labornetzgeräteserie von EA Elektro-Automatik im 19"- 2HE Einschub Format verfügt über eine leistungsfähige Mikrocontroller Steuereinheit mit einer Auflösung von 16 Bit.
Die Ausgangsstufe ist flexibel (auto-ranging output), was einen Betrieb mit hoher Ausgangsspannung oder wahlweise hohem Ausgangsstrom innerhalb der Nennleistung ermöglicht.

Die multifunktionale Bedieneinheit ist mit einem Grafik-Display ausgestattet, einer Anzeigeauflösung bis zu 5 Stellen, Memory und diversen andere hilfreichen Funktionen.

Für die Fernsteuerung verfügen die Geräte standardmäßig über eine galvanisch getrennte Analog- (0-10V), eine USB- und eine LAN Schnittstelle.

Die Geräte liefern äußerst stabile Ausgangswerte mit sehr geringer Restwelligkeit und sind sehr dynamisch in der Regelung. Sie eignen sich ideal für Labor- und Industrieanwendungen, insbesondere für automatische Prüfstände mittlerer Leistung in 19" Einschubtechnik.

Ausstattung und Highlights:

  • Leistung: 3.000 W
  • Ausgangsspannung max. 360 Volt DC
  • Ausgangsstrom max. 30 A
  • μ-Prozessor Kontroller, 16 Bit Auflösung
  • Für Laboreinsatz in Industrie und F&E, automatisierten Prüfständen
  • Flexible Ausgangsstufe (auto-ranging output), Konstant U, I, P Betrieb
  • Grafik-Display, U, I, P max 5-stellig, Memory Funktionen
  • Galvanisch getrennte Schnittstellen 0-10V (Analog), LAN und USB on board
  • Rückseitiger Fernfühleingang (Sense)
  • Ansprechendes 19" 2HE Einschubgehäuse, auch auf dem Labortisch verwendbar
  • IEC 320-C20 Eingangsbuchse, Ausgang 8mm Schraubbolzen mit Abdeckung
  • Eingangsspannung 3kW nur 195-264V~, aktive PFC
  • Gehäuse: 19" Einschub 2HE, 466 mm tief (B486 x H88 x T466 mm)
  • 2 Jahre Garantie

Nach oben gehen.