• Oszilloskope

    100 MHz Oszilloskope gratis

    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Netzgeräte von starken MarkenWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    Der neue midiLOGGER GL2000
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Multimeter DM285 mit Wärmebildtechnik
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkameras von FLIR
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Prüfgeräte mit einmaligem Preisvorteil
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Große Auswahl an Lötstationen
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Termine für Messtechnik-Seminare in 2018
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Chroma - 63103A - Elektronische Last Modul für Mainframes 631xA, 80V/60A, 300W

Chroma 63103A Elektronische Last Modul für Mainframes 631xA, 80V/60A, 300W

Chroma 63103A | Elektronisches DC-Last Modul, Einkanal, 300 W max. 60A/80V für Mainframe 6312A / 6314A. Das Lastmodul 63103A von Chroma ist ein Einschub für die Mainframes 6312A oder 6314A und bietet einen Lastk...
Weitere Produktdetails ...
Elektronische Last Modul für Mainframes 631xA, 80V/60A, 300W

Chroma 63103A | Elektronisches DC-Last Modul, Einkanal, 300 W max. 60A/80V für Mainframe 6312A / 6314A.

Das Lastmodul 63103A von Chroma ist ein Einschub für die Mainframes 6312A oder 6314A und bietet einen Lastkanal mit zwei Bereichen: Einmal einen Eingangsstrombereich 0 bis 6 A und einen mit 0 bis 60 A. Die maximale Eingangsspannung kann maximal 80 V in den beiden Bereichen betragen. Im kleineren Bereichen ist die minimale Last-Auflösung 0,5 mA, in dem größeren Bereich beträgt die Auflösung  5 mA.

Ausstattung und Highlights: 

  • Ein Lastkanal
  • Zwei Bereiche:
    0 bis 6 A, Auflösung 1,5 mA
    0 bis 60 A, Auflösung 15 mA
  • Max. Spannung im Konstant-Spannungs-Modus: 80 V
  • Synchronisation mit mehreren Lastmodulen
  • Parallelschaltbar im Master-Slave-Betrieb
  • Konstant-Spannung (CV), -Strom (CC), -Widerstand (CR), -Leistung (CP)
  • Dynamische Lasten mit Frequenzen bis zu 20 kHz
  • Flexible Last-Simulations-Änderung von 0,32 mA/µs bis 10 A/µs z. B. für KFZ- und Halbleiter-Industrie
  • Minimaler Eingangswiderstand erlaubt Lastzustände bei hohen Strömen und geringen Last-Spannungen
  • Transienten in Echtzeit ermöglichen Simulation einer Netzteil-Last und zugehörige Messung der Ausgangswerte
  • Anwenderspezifische Programmierung über 100 Sequenzen
  • Test auf Grenzwerte (Maske) für go/no-go-Selektion
  • Digital I/O zur Modulsteuerung
  • Überstrom-Schutz (OCP / Over Current Protection) Test-Funktion  
  • Abmessungen: Höhe: 172 mm x Breite: 82 mm x Tiefe: 489,5 mm
  • Slotbreite: 1 Slot
  • Gewicht: 4,2 kg
  • Garantie: 2 Jahre
Im Zulauf.
EUR 1.110,00 + MwSt   
Menge:
Menge:
Zur Listenansicht
   

Chroma 63103A | Elektronisches DC-Last Modul, Einkanal, 300 W max. 60A/80V für Mainframe 6312A / 6314A.

Das Lastmodul 63103A von Chroma ist ein Einschub für die Mainframes 6312A oder 6314A und bietet einen Lastkanal mit zwei Bereichen: Einmal einen Eingangsstrombereich 0 bis 6 A und einen mit 0 bis 60 A. Die maximale Eingangsspannung kann maximal 80 V in den beiden Bereichen betragen. Im kleineren Bereichen ist die minimale Last-Auflösung 0,5 mA, in dem größeren Bereich beträgt die Auflösung  5 mA.

Ausstattung und Highlights: 

  • Ein Lastkanal
  • Zwei Bereiche:
    0 bis 6 A, Auflösung 1,5 mA
    0 bis 60 A, Auflösung 15 mA
  • Max. Spannung im Konstant-Spannungs-Modus: 80 V
  • Synchronisation mit mehreren Lastmodulen
  • Parallelschaltbar im Master-Slave-Betrieb
  • Konstant-Spannung (CV), -Strom (CC), -Widerstand (CR), -Leistung (CP)
  • Dynamische Lasten mit Frequenzen bis zu 20 kHz
  • Flexible Last-Simulations-Änderung von 0,32 mA/µs bis 10 A/µs z. B. für KFZ- und Halbleiter-Industrie
  • Minimaler Eingangswiderstand erlaubt Lastzustände bei hohen Strömen und geringen Last-Spannungen
  • Transienten in Echtzeit ermöglichen Simulation einer Netzteil-Last und zugehörige Messung der Ausgangswerte
  • Anwenderspezifische Programmierung über 100 Sequenzen
  • Test auf Grenzwerte (Maske) für go/no-go-Selektion
  • Digital I/O zur Modulsteuerung
  • Überstrom-Schutz (OCP / Over Current Protection) Test-Funktion  
  • Abmessungen: Höhe: 172 mm x Breite: 82 mm x Tiefe: 489,5 mm
  • Slotbreite: 1 Slot
  • Gewicht: 4,2 kg
  • Garantie: 2 Jahre

Nach oben gehen.