• Oszilloskope

    100 MHz Oszilloskope gratis

    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Netzgeräte von starken MarkenWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    Der neue midiLOGGER GL2000
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Multimeter DM285 mit Wärmebildtechnik
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkameras von FLIR
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Prüfgeräte mit einmaligem Preisvorteil
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Große Auswahl an Lötstationen
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Termine für Messtechnik-Seminare in 2018
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Chroma - 17020 - Regeneratives Batteriepack-Testsystem 30 kW ... 144 kW

Chroma 17020 Regeneratives Batteriepack-Testsystem 30 kW ... 144 kW

Chroma 17020 | Regeneratives Batteriepack-Testsystem. Chromas 17020 ist ein hochpräzises System, das speziell für sekundäre Batteriemodule und Packprüfungen ausgelegt ist. Genaue Quellen und Messungen gewährleis...
Weitere Produktdetails ...
Regeneratives Batteriepack-Testsystem 30 kW ... 144 kW

Chroma 17020 | Regeneratives Batteriepack-Testsystem.

Chromas 17020 ist ein hochpräzises System, das speziell für sekundäre Batteriemodule und Packprüfungen ausgelegt ist. Genaue Quellen und Messungen gewährleisten die Prüfqualität, die zur Durchführung von sich wiederholenden und zuverlässigen Prüfungen geeignet ist, die für Batteriemodule/ -packs bei Eingangs- oder Ausgangsprüfungen sowie Prüfungen der Kapazität, Leistung, Produktion und Qualifizierung ausschlaggebend sind.

Die Systemarchitektur von Chromas 17020 bietet regeneratives Entladen, das dem Recyceln der elektrischen Energie dient, die vom Batteriemodul entweder wieder in die Systemkanäle zur Durchführung einer Ladefunktion oder auf äußerst energieeffiziente Weise in die Netzstromversorgung eingespeist wird. Diese Funktion spart Elektrizität, verkleinert den thermischen Fußabdruck der Anlagen und stellt eine grüne Lösung durch Minderung der Umwelteinwirkung auf unserem Planeten bereit.

Verschiedene Batteriemodule lassen sich gleichzeitig prüfen
Das Testsystem ist mit mehreren, voneinander unabhängigen Kanälen ausgestattet, die einen gleichzeitigen Prüfablauf für verschiedene Batteriemodule mit unterschiedlichen Charakteristika ermöglichen. Die einzelnen Kanäle können ohne Weiteres parallel geschaltet werden, um auch höheren Stromanforderungen gerecht zu werden. Dieses Merkmal bietet höchste Flexibilität bei einer großen Anzahl von Kanälen und der Möglichkeit von Testläufen mit hohem Strom.

Ein erweitertes Hardwaredesign kann mit einer raschen 50-ms-Wandlung nahtlose Übergänge zwischen maximaler Ladung und maximaler Entladung (oder maximaler Entladung und maximaler Ladung) herstellen. Diese Funktion ermöglicht Lade-/Entlademodi, die Szenarien in der realen Welt simulieren.

Chromas 17020-System verfügt über flexible Programmierfunktionen und kann mit der leistungsstarken Battery Pro-Software von Chroma bedient werden. Battery Pro nutzt das System zur Erstellung von periodischen Durchlaufprüfungen ab einer Grundladung oder -entladung bis hin zu komplexen Antriebszyklusprüfungen pro Kanal oder Kanalgruppe. Eine Klimakammersteuerung kann in ein Profil integriert und nach Zeit oder Prüfergebnissen ausgelöst werden, was ein dynamisches Profil ergibt. Die Funktionen von Battery Pro gestatten eine rasche und intuitive Prüfentwicklung zur Eliminierung langwieriger Skriptausarbeitungen oder Programmierungen seitens eines Softwareentwicklers.

Es gibt mehrere Sicherheitsfunktionen wie Batteriepolaritätsprüfung, Überspannungsschutz, Überstromschutz und Übertemperaturschutz, um geschützte Lade-/Entladeprüfungen zu gewährleisten. Sollte jedoch mal der Strom oder die Computer-Kommunikation ausfallen, sind die Daten in einem nicht-flüchtigen Speicher im System sicher aufbewahrt, geschützt vor einem potenziellen Datenverlust, sodass der Betrieb nach dem Neustart kontinuierlich weiterlaufen kann.

Ausstattung und Highlights:

  • Regenerative Batterieenergieentladung 
    - Energieeinsparung
    - Umweltschutz
    - Niedrige Wärmeabgabe
  • Parallel geschaltete Kanäle für höhere Ströme
  • Lade-/Entlademodus (CC, CV, CP)
    - Konstanter Strom
    - Konstante Spannung
    - Konstante Leistung
  • Antriebszyklussimulation
  • Hochpräzise Messgenauigkeit
  • Schnelle Stromwandlung
  • Gleichmäßiger Strom ohne Überschwingung
  • Testdatenanalysefunktion
  • Datenwiederherstellungsschutz (nach Stromausfall)
  • Unabhängiger Mehrkanalschutz
  • Harmonische Verzerrungen: unter 5 % der Nennleistung

Mögliche Ausführungen:

  • Regeneratives Batteriepack-Lade-/Entladetestsystem - 600 W/60 V/12 A pro Kanal, 8 - 56 Kanäle, parallel schaltbar   
  • Regeneratives Batteriepack-Lade-/Entladetestsystem - 1200 W/24 V/60 A pro Kanal, 4 - 60 Kanäle, parallel schaltbar   
  • Regeneratives Batteriepack-Lade-/Entladetestsystem - 2400 W/100 V/50 A pro Kanal, 4 - 60 Kanäle, parallel schaltbar 

Anwendungsgebiete:

  • Batterie Life Cycle Testing
  • Batteriepack Ausdauertest
  • Batteriepack Kapazitätsprüfung
  • Batteriepack Qualitätsprüfung
  • Elektroauto Batteriemodule
  • Elektroroller/-Fahrräder
  • Elektrische Gartengeräte
  • Energiespeicher-Batterien
Bestellbar.
Preis auf Anfrage.
EUR 0

Menge:
   

Chroma 17020 | Regeneratives Batteriepack-Testsystem.

Chromas 17020 ist ein hochpräzises System, das speziell für sekundäre Batteriemodule und Packprüfungen ausgelegt ist. Genaue Quellen und Messungen gewährleisten die Prüfqualität, die zur Durchführung von sich wiederholenden und zuverlässigen Prüfungen geeignet ist, die für Batteriemodule/ -packs bei Eingangs- oder Ausgangsprüfungen sowie Prüfungen der Kapazität, Leistung, Produktion und Qualifizierung ausschlaggebend sind.

Die Systemarchitektur von Chromas 17020 bietet regeneratives Entladen, das dem Recyceln der elektrischen Energie dient, die vom Batteriemodul entweder wieder in die Systemkanäle zur Durchführung einer Ladefunktion oder auf äußerst energieeffiziente Weise in die Netzstromversorgung eingespeist wird. Diese Funktion spart Elektrizität, verkleinert den thermischen Fußabdruck der Anlagen und stellt eine grüne Lösung durch Minderung der Umwelteinwirkung auf unserem Planeten bereit.

Verschiedene Batteriemodule lassen sich gleichzeitig prüfen
Das Testsystem ist mit mehreren, voneinander unabhängigen Kanälen ausgestattet, die einen gleichzeitigen Prüfablauf für verschiedene Batteriemodule mit unterschiedlichen Charakteristika ermöglichen. Die einzelnen Kanäle können ohne Weiteres parallel geschaltet werden, um auch höheren Stromanforderungen gerecht zu werden. Dieses Merkmal bietet höchste Flexibilität bei einer großen Anzahl von Kanälen und der Möglichkeit von Testläufen mit hohem Strom.

Ein erweitertes Hardwaredesign kann mit einer raschen 50-ms-Wandlung nahtlose Übergänge zwischen maximaler Ladung und maximaler Entladung (oder maximaler Entladung und maximaler Ladung) herstellen. Diese Funktion ermöglicht Lade-/Entlademodi, die Szenarien in der realen Welt simulieren.

Chromas 17020-System verfügt über flexible Programmierfunktionen und kann mit der leistungsstarken Battery Pro-Software von Chroma bedient werden. Battery Pro nutzt das System zur Erstellung von periodischen Durchlaufprüfungen ab einer Grundladung oder -entladung bis hin zu komplexen Antriebszyklusprüfungen pro Kanal oder Kanalgruppe. Eine Klimakammersteuerung kann in ein Profil integriert und nach Zeit oder Prüfergebnissen ausgelöst werden, was ein dynamisches Profil ergibt. Die Funktionen von Battery Pro gestatten eine rasche und intuitive Prüfentwicklung zur Eliminierung langwieriger Skriptausarbeitungen oder Programmierungen seitens eines Softwareentwicklers.

Es gibt mehrere Sicherheitsfunktionen wie Batteriepolaritätsprüfung, Überspannungsschutz, Überstromschutz und Übertemperaturschutz, um geschützte Lade-/Entladeprüfungen zu gewährleisten. Sollte jedoch mal der Strom oder die Computer-Kommunikation ausfallen, sind die Daten in einem nicht-flüchtigen Speicher im System sicher aufbewahrt, geschützt vor einem potenziellen Datenverlust, sodass der Betrieb nach dem Neustart kontinuierlich weiterlaufen kann.

Ausstattung und Highlights:

  • Regenerative Batterieenergieentladung 
    - Energieeinsparung
    - Umweltschutz
    - Niedrige Wärmeabgabe
  • Parallel geschaltete Kanäle für höhere Ströme
  • Lade-/Entlademodus (CC, CV, CP)
    - Konstanter Strom
    - Konstante Spannung
    - Konstante Leistung
  • Antriebszyklussimulation
  • Hochpräzise Messgenauigkeit
  • Schnelle Stromwandlung
  • Gleichmäßiger Strom ohne Überschwingung
  • Testdatenanalysefunktion
  • Datenwiederherstellungsschutz (nach Stromausfall)
  • Unabhängiger Mehrkanalschutz
  • Harmonische Verzerrungen: unter 5 % der Nennleistung

Mögliche Ausführungen:

  • Regeneratives Batteriepack-Lade-/Entladetestsystem - 600 W/60 V/12 A pro Kanal, 8 - 56 Kanäle, parallel schaltbar   
  • Regeneratives Batteriepack-Lade-/Entladetestsystem - 1200 W/24 V/60 A pro Kanal, 4 - 60 Kanäle, parallel schaltbar   
  • Regeneratives Batteriepack-Lade-/Entladetestsystem - 2400 W/100 V/50 A pro Kanal, 4 - 60 Kanäle, parallel schaltbar 

Anwendungsgebiete:

  • Batterie Life Cycle Testing
  • Batteriepack Ausdauertest
  • Batteriepack Kapazitätsprüfung
  • Batteriepack Qualitätsprüfung
  • Elektroauto Batteriemodule
  • Elektroroller/-Fahrräder
  • Elektrische Gartengeräte
  • Energiespeicher-Batterien

Nach oben gehen.