• Oszilloskope

    Infiniium S-Oszilloskop plus Zugabe Ihrer Wahl

    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Programmierbare Elektronische DC-Lasten EL3000BWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    AC-Leistungsmesser (Power Meter) GPM-8213
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Multimeter MM6-1 zum Aktionspreis
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkamera plus Stromzange
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Prüfgerät SECUTEST Pro im Paket
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Hochpräzise Werkzeuge, Zangen, Pinzetten
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Kostenlose Veranstaltungen rund um die Messtechnik
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Benning - 044103 - IT130 Basispaket, Erweitert VDE 0100 Installationsprüfgerät
Benning - 044103 - IT130 Basispaket, Erweitert VDE 0100 InstallationsprüfgerätBenning - 044103 - IT130 Basispaket, Erweitert VDE 0100 InstallationsprüfgerätBenning - 044103 - IT130 Basispaket, Erweitert VDE 0100 Installationsprüfgerät

Benning 044103 IT130 Basispaket, Erweitert VDE 0100 Installationsprüfgerät

AC00384 Benning Herbst-Aktion 2017
BENNING 044103 / IT 130 VDE 0100 Installationsprüfgerät. Sicherheitstechnische Prüfungen an elektrischen Anlagen nach Errichtung, Änderung oder als regelmäßige Wiederholungsprüfung können mit dem BENNING IT 130 ...
Weitere Produktdetails ...
IT130 Basispaket, Erweitert VDE 0100 Installationsprüfgerät

BENNING 044103 / IT 130 VDE 0100 Installationsprüfgerät.

Sicherheitstechnische Prüfungen an elektrischen Anlagen nach Errichtung, Änderung oder als regelmäßige Wiederholungsprüfung können mit dem BENNING IT 130 einfach und rationell durchgeführt werden.

Ausstattung und Highlights:

  • Messung Niederohmwiderstand von Schutzleiter- und Potentialausgleichsleiterverbindungen (Prüfstrom: 200 mA mit Polaritätsumkehr)
  • Messung Isolationswiderstand mit Prüfspannung von 50/100/250/500/1000 V
  • Messung Leitungsimpedanz (L-N/L) mit Spannungsfall und Kurzschlussstrom
  • Messung Schleifenimpedanz (L-PE) ohne FI/RCD-Auslösung und Kurzschlussstrom
  • Prüfung von FI/RCD-Schutzschalter, Standard und verzögert (S), Typ AC, A, F, B, B+ mit AUTO-Test, Berührungsspannung, Auslösezeit und Auslösestrom (Rampentest)
  • TRUE RMS Spannung, Frequenz und Drehfeldrichtungsprüfung
  • Erstfehler-Leckstrom im IT-Netz
  • Erdungsmessung über 3-Leiter-Methode (optional über Erdungsset)
  • TRUE RMS Strom über Stromzangen BENNING CC 1/CC 2/CC 3 (optional)
  • Beleuchtungsstärke über BENNING Luxmeter Typ B (optional)
  • Messwertspeicher über 4 Ebenen: Objekt/Block/Sicherung/Messpunkt
  • Bidirektionale Schnittstellen (USB/RS 232)
  • Upload von Anlagenstrukturen und Download von Messwerten
  • Integrierte Echtzeituhr (Messwert mit Datum/Uhrzeit)
  • Eindeutige Gut/Schlecht-Anzeige über grüne/rote LED am Prüfgerät und an schaltbarer Commander-Prüfspitze
  • Commander-Prüfspitze mit TEST- und SPEICHER-Taste sowie leuchtstarker LED-Messstellenbeleuchtung
  • Anschluss für Barcodescanner zur Identifizierung der Messstelle und Umbenennung des Speicherplatzes
  • Hilfefunktion mit Anschlussdiagramm
  • Grafikdisplay mit Hintergrundbeleuchtung
  • Stromversorgung über 6 Stück NiMH-AA-Akkus
  • Akkuladefunktion im Gerät integriert
  • Abmessungen Gerät: B 23 × H 10,3 × T 11,5 cm
  • Lieferung inkl. Tasche, Akkus, Messleitungen, Ladekabel, schaltbare Commander-Prüfspitze, PC-Software und Kalibrierprotokoll

Protokoll-Software BENNING PC-Win IT 130:

  • Erstellung und Übertragung (Upload) von Anlagenstrukturen zum BENNING IT 130 für die rationelle Wiederholungsprüfung
  • Messwertdownload und Protokollierung per Prüfbericht und ZVEH-Prüfprotokoll
Sofort verfügbar.
EUR 1.338,80 + MwSt   
Preis ab 3 Stk. Preis ab 5 Stk. Preis ab 10 Stk.
EUR 1.325,41 EUR 1.312,02 EUR 1.285,25
Menge:
Menge:
Zur Listenansicht
   

BENNING 044103 / IT 130 VDE 0100 Installationsprüfgerät.

Sicherheitstechnische Prüfungen an elektrischen Anlagen nach Errichtung, Änderung oder als regelmäßige Wiederholungsprüfung können mit dem BENNING IT 130 einfach und rationell durchgeführt werden.

Ausstattung und Highlights:

  • Messung Niederohmwiderstand von Schutzleiter- und Potentialausgleichsleiterverbindungen (Prüfstrom: 200 mA mit Polaritätsumkehr)
  • Messung Isolationswiderstand mit Prüfspannung von 50/100/250/500/1000 V
  • Messung Leitungsimpedanz (L-N/L) mit Spannungsfall und Kurzschlussstrom
  • Messung Schleifenimpedanz (L-PE) ohne FI/RCD-Auslösung und Kurzschlussstrom
  • Prüfung von FI/RCD-Schutzschalter, Standard und verzögert (S), Typ AC, A, F, B, B+ mit AUTO-Test, Berührungsspannung, Auslösezeit und Auslösestrom (Rampentest)
  • TRUE RMS Spannung, Frequenz und Drehfeldrichtungsprüfung
  • Erstfehler-Leckstrom im IT-Netz
  • Erdungsmessung über 3-Leiter-Methode (optional über Erdungsset)
  • TRUE RMS Strom über Stromzangen BENNING CC 1/CC 2/CC 3 (optional)
  • Beleuchtungsstärke über BENNING Luxmeter Typ B (optional)
  • Messwertspeicher über 4 Ebenen: Objekt/Block/Sicherung/Messpunkt
  • Bidirektionale Schnittstellen (USB/RS 232)
  • Upload von Anlagenstrukturen und Download von Messwerten
  • Integrierte Echtzeituhr (Messwert mit Datum/Uhrzeit)
  • Eindeutige Gut/Schlecht-Anzeige über grüne/rote LED am Prüfgerät und an schaltbarer Commander-Prüfspitze
  • Commander-Prüfspitze mit TEST- und SPEICHER-Taste sowie leuchtstarker LED-Messstellenbeleuchtung
  • Anschluss für Barcodescanner zur Identifizierung der Messstelle und Umbenennung des Speicherplatzes
  • Hilfefunktion mit Anschlussdiagramm
  • Grafikdisplay mit Hintergrundbeleuchtung
  • Stromversorgung über 6 Stück NiMH-AA-Akkus
  • Akkuladefunktion im Gerät integriert
  • Abmessungen Gerät: B 23 × H 10,3 × T 11,5 cm
  • Lieferung inkl. Tasche, Akkus, Messleitungen, Ladekabel, schaltbare Commander-Prüfspitze, PC-Software und Kalibrierprotokoll

Protokoll-Software BENNING PC-Win IT 130:

  • Erstellung und Übertragung (Upload) von Anlagenstrukturen zum BENNING IT 130 für die rationelle Wiederholungsprüfung
  • Messwertdownload und Protokollierung per Prüfbericht und ZVEH-Prüfprotokoll

Nach oben gehen.