• Oszilloskope
    Die neuen PicoScope 5000D USB-Oszilloskope
    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Programmierbares 4-Kanal DC-Netzgerät HMP4040Wissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    Batterietester/-meter GBM-3000
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    TRMS-Multimeter 34470A
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkamera C3 inkl. Mini-Stativ
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Gerätetester FULLTEST 3 nach VDE 0113 / EN 60204-1
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Flächen- und Schadstoffabsaugungen der Zero Smog-Serie
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Zu den nächsten Terminen
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
GW Instek - AC00417 - Aktion // 20 % Preisvorteil für Funktionsgenerator, 2-Kanal 25 MHz, 10Vss, Arbiträr

GW Instek AC00417 Aktion // 20 % Preisvorteil für Funktionsgenerator, 2-Kanal 25 MHz, 10Vss, Arbiträr

Aktion // GW Instek AFG 2225, 2-Kanal Arbiträr-Funktionsgenerator, Frequenzbereich 1 μHz - 25 MHz, Ausgang 10Vss mit 20% Rabatt. Sichern Sie sich jetzt Ihren GW Instek Arbiträr Generator mit 20% Preisvorteil...
Weitere Produktdetails ...
Aktion // 20 % Preisvorteil für Funktionsgenerator, 2-Kanal 25 MHz, 10Vss, Arbiträr

Aktion //  GW Instek AFG 2225, 2-Kanal Arbiträr-Funktionsgenerator, Frequenzbereich 1 μHz - 25 MHz, Ausgang 10Vss mit 20% Rabatt.

Sichern Sie sich jetzt Ihren GW Instek Arbiträr Generator mit 20% Preisvorteil.

Herstelleraktion nur solange der Vorrat reicht!

GW Instek AFG 2225 | 2-Kanal Arbiträr-Funktionsgenerator mit einem Frequenzbereich von 1 μHz bis 25 MHz, Ausgang 10Vss.

Dieser Zweikanal-Arbiträrfunktions-Generator AFG2225 von GW Instek bietet  eine ganze Reihe von Vorzügen, die Generatoren anderer Hersteller in dieser Preisklasse nicht bieten. Die beiden Kanäle haben gleiche Charakteristik und Spezifikationen, um damit Dual-Signal-Anwendungen durchführen zu können wie z. B. Differentialsignal-Erzeugung oder IQ-Signalisierung. Hervorzuheben ist das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Gerätes und die Vielzahl an Einstellungen, mit denen man sehr schnell und einfach komplexe Signale in der Entwicklung oder für das Produktions-Prüffeld erzeugen kann.

Die wesentlichen Spezifikationen sind eine Ausgangsspannung für beide Kanäle von 10 Vss, einen Frequenzbereich von 25 MHz mit einer Auflösung von 1 μHz, aufrufbare Funktionen wie Sinus, Dreieck, Rampen-Funktion und Rauschen. Aufgrund des großen einstellbaren Tastverhältnisses bei Rechteckimpulsen von 1 % bis 99 % eignet sich dieser Generator auch als Puls-Signal-Quelle. Für die Arbiträrfunktion kann der Anwender aus 66 integrierten Funktionen auswählen oder diese verändern oder er generiert sich ein Signal, das ganz spezifisch zu seiner Applikation passt. Zudem lassen sich mit dem Arbiträrgenerator sehr unterschiedliche Modulationen durchführen wie z. B. AM, FM, PM, FSK, SUM. Natürlich bietet er auch Sweep und Burst nebst einem integrierten Frequenzzähler. Damit eignet er sich zur Anwendung im Bereich der Kommunikation.

Auf dem farbigen grafischen Interface mit einer Diagonale von 8,9 cm werden nicht nur die umfassenden Einstellungen zu den jeweiligen Funktionen dargestellt sondern auch die Kurvenform, wie sie am Geräte-Ausgang zur Verfügung steht. Die USB-Schnittstelle ermöglicht das Gerät mit anderen in ein Messsystem zu integrieren.

Die Generator-Ausgangs-Signale können über die Arbitrary-PC-Software editiert werden, um sie dann direkt in den Generator AFG-2225 oder über einen Flash-Speicher zu laden.

Ausstattung und Highlights:

  • 2-Kanal-Gerät; beide Kanäle haben gleiche Spezifikationen
  • Weiter Frequenzbereich von 1 μHz bis 25 MHz (Sinus / Rechteck)) 
  • 1 μHz Auflösung über den ganzen Frequenzbereich
  • 120 MSa/s Ausleserate, 10 bit-Breite, 4k Arbiträr-Punkte für beide Kanäle
  • True-2-Kanal-Ausgang
  • Beide Ausgänge können synchron oder mit einstellbarer Phase zueinander verschoben werden
  • Duty Cycle bei Rechteck-Funktion: 1 % bis 99 % einstellbar
  • Hochauflösendes TFT-LCD-Farb-Display mit einer Diagonale von 8,9 cm
  • Einfaches Editieren der Arbiträrfunktion
  • Modulationsarten: AM, FM, PM, FSK, SUM
  • Sweep- und Burst- Funktion
  • Integrierter Frequenzzähler
  • USB Host/Device-Interface zur Fernsteuerung und zum Editieren der Arbiträrfunktion
  • Netzversorgung: AC 100 V bis 240 V, 50 - 60 Hz
  • Leistungsaufnahme maximal 25 W
  • Abmessungen: 266(B) x 107(H) x 293(T) mm
  • Gewicht: 2,5 kg
Sofort verfügbar
Normalpreis   EUR 384,00 + MwSt
Ihr Preis:   EUR 307,20 + MwSt
Preisvorteil:  EUR 76,80
  
Menge:
Menge:
   

Aktion //  GW Instek AFG 2225, 2-Kanal Arbiträr-Funktionsgenerator, Frequenzbereich 1 μHz - 25 MHz, Ausgang 10Vss mit 20% Rabatt.

Sichern Sie sich jetzt Ihren GW Instek Arbiträr Generator mit 20% Preisvorteil.

Herstelleraktion nur solange der Vorrat reicht!

GW Instek AFG 2225 | 2-Kanal Arbiträr-Funktionsgenerator mit einem Frequenzbereich von 1 μHz bis 25 MHz, Ausgang 10Vss.

Dieser Zweikanal-Arbiträrfunktions-Generator AFG2225 von GW Instek bietet  eine ganze Reihe von Vorzügen, die Generatoren anderer Hersteller in dieser Preisklasse nicht bieten. Die beiden Kanäle haben gleiche Charakteristik und Spezifikationen, um damit Dual-Signal-Anwendungen durchführen zu können wie z. B. Differentialsignal-Erzeugung oder IQ-Signalisierung. Hervorzuheben ist das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Gerätes und die Vielzahl an Einstellungen, mit denen man sehr schnell und einfach komplexe Signale in der Entwicklung oder für das Produktions-Prüffeld erzeugen kann.

Die wesentlichen Spezifikationen sind eine Ausgangsspannung für beide Kanäle von 10 Vss, einen Frequenzbereich von 25 MHz mit einer Auflösung von 1 μHz, aufrufbare Funktionen wie Sinus, Dreieck, Rampen-Funktion und Rauschen. Aufgrund des großen einstellbaren Tastverhältnisses bei Rechteckimpulsen von 1 % bis 99 % eignet sich dieser Generator auch als Puls-Signal-Quelle. Für die Arbiträrfunktion kann der Anwender aus 66 integrierten Funktionen auswählen oder diese verändern oder er generiert sich ein Signal, das ganz spezifisch zu seiner Applikation passt. Zudem lassen sich mit dem Arbiträrgenerator sehr unterschiedliche Modulationen durchführen wie z. B. AM, FM, PM, FSK, SUM. Natürlich bietet er auch Sweep und Burst nebst einem integrierten Frequenzzähler. Damit eignet er sich zur Anwendung im Bereich der Kommunikation.

Auf dem farbigen grafischen Interface mit einer Diagonale von 8,9 cm werden nicht nur die umfassenden Einstellungen zu den jeweiligen Funktionen dargestellt sondern auch die Kurvenform, wie sie am Geräte-Ausgang zur Verfügung steht. Die USB-Schnittstelle ermöglicht das Gerät mit anderen in ein Messsystem zu integrieren.

Die Generator-Ausgangs-Signale können über die Arbitrary-PC-Software editiert werden, um sie dann direkt in den Generator AFG-2225 oder über einen Flash-Speicher zu laden.

Ausstattung und Highlights:

  • 2-Kanal-Gerät; beide Kanäle haben gleiche Spezifikationen
  • Weiter Frequenzbereich von 1 μHz bis 25 MHz (Sinus / Rechteck)) 
  • 1 μHz Auflösung über den ganzen Frequenzbereich
  • 120 MSa/s Ausleserate, 10 bit-Breite, 4k Arbiträr-Punkte für beide Kanäle
  • True-2-Kanal-Ausgang
  • Beide Ausgänge können synchron oder mit einstellbarer Phase zueinander verschoben werden
  • Duty Cycle bei Rechteck-Funktion: 1 % bis 99 % einstellbar
  • Hochauflösendes TFT-LCD-Farb-Display mit einer Diagonale von 8,9 cm
  • Einfaches Editieren der Arbiträrfunktion
  • Modulationsarten: AM, FM, PM, FSK, SUM
  • Sweep- und Burst- Funktion
  • Integrierter Frequenzzähler
  • USB Host/Device-Interface zur Fernsteuerung und zum Editieren der Arbiträrfunktion
  • Netzversorgung: AC 100 V bis 240 V, 50 - 60 Hz
  • Leistungsaufnahme maximal 25 W
  • Abmessungen: 266(B) x 107(H) x 293(T) mm
  • Gewicht: 2,5 kg

▲ Nach oben